Wasserverbrauch gezielt reduzieren.

duscheOftmals fließt wesentlich mehr Wasser durch die Armaturen als notwendig. Je nach Höhe des Wasserdrucks 15 - 20 Liter pro Minute an der Dusche und 10 - 15 Liter/Minute am Wasserhahn. Dabei würden 6 bzw. 10 Liter/Minute vollkommen genügen. Je höher die durchfließende Wassermenge, umso höher sind die Kosten für Trink- und Abwasser sowie für die Energie, die für das Aufwärmen des Wassers benötigt wird.

Viele reduzieren das Wasser mit Standard-Strahlreglern oder Durchflussbegrenzern. Diese sparen zwar auch Wasser, sind aber druckabhängig und funktionieren nur bei einem gleichmäßigen Wasserdruck von ca. 3 bar. Ist der Wasserdruck höher, fließt weiterhin unnötig viel Wasser durch die Armaturen.


Wir stellen Ihren Wasser
verbrauch auf den Kopf.